Oberbürgermeisterwahl in Chemnitz 2020

  • Oberbürgermeisterwahl in Chemnitz 2020

    gruener (Luddit), 26.09.2020 04:38
    #1

    es wurden soeben weitere aktien in den markt zum zweiten wahlgang gebracht.

    sogleich wurde die aktie "andere" umbenannt. (aus technischen gründen kann diese nicht aus dem markt genommen werden)

    ************

    hinweise:

    --- es treten keine weiteren kandidaten an - das kandidatenfeld ist auf fünf begrenzt. siehe auch:

    https://chemnitz.de/chemnitz/de/aktuell/presse/pressemitteilungen/2020/574.html

    --- die grüne mitgliederversammlung hat sich für eine unterstützung der kandidatin der linken ausgesprochen

    --- weitere analoge erklärungen von kandidaten, die ihre kandidatur zurückgezogen haben, sind (mir) nicht bekannt

    --- zum nachlesen das offizielle ergebnis der 1. wahlgangs:

    https://www.chemnitz.de/chemnitz/de/rathaus/wahlen/ob-wahl/ergebnisse.html

  • Oberbürgermeisterwahl in Chemnitz 2020 - Tendenz 2. Wahlgang

    gruener (Luddit), 26.09.2020 04:52, Antwort auf #1
    #2

    überträgt man das ergebnis des 1. wahlgangs - unter berücksichtigung der einen offiziellen unterstützungserklärung - mehr oder weniger 1:1 auf den zweiten wahlgang, ergibt sich folgendes vages sowie gerundetes stimmungsbild - in reihenfolge unserer marktaktien:

    ohme - afd --- 17 %

    patt - cdu --- 23 %

    schaper - linke --- 23 %

    schulze - spd --- 24 %

    faßmann --- 13 %

    ************

    da steht womöglich die wahl des jahres an.

    ********

    ich höre mich in den kommenden tagen bei "bekannten" in karl-murks-stadt um.

    meine spontane einschätzung: das rennen entscheidet sich zwischen patt und schaper. (korrekturen möglich)

    wer kann sich ebenfalls vor ort informieren?

Beiträge 1 - 2 von 2

Kauf dir einen Markt!

» Mehr erfahren

28.408 Teilnehmer » Wer ist online

Wichtige Wahltermine

In den kommenden Wochen und Monaten finden folgende Wahlen und Abstimmungen statt – zu allen Terminen werden voraussichtlich Märkte aufgesetzt:

Wahltermine 2017

  • Prämisse:
  • Bundestagswahlen Deutschland
  • -
  • Spätsommer/Herbst:
  • Parlamentswahl in der Tchechischen Republik
  • Parlamentswahl in Norwegen
  • -
  • kantonale Wahlen in der Schweiz/strong>

Sonstiges

  • folgt...

In Vorbereitung für 2018

  • Nationalratswahl in Österreich
  • Landtagswahlen in Deutschland
  • Weiteres folgt...

Wie funktioniert das?

So tragen Sie mit Ihrem Wissen zur Prognose bei - Mehr im Infocenter

Fehler gefunden?
Feedback?

Fehlermeldungen und Feedback bitte per E-Mail an: help@wahlfieber.com