WM 2011 - wie schauts aus

posts 11 - 16 by 16
  • RE: WM 2011 - wie schauts aus

    W.I.Uljanow, 11.07.2011 00:35, Reply to #10
    #11

    Werch ein Illtum! Nix Deutschland, nix Brasilien - auch Wettanbieter können kräftig irren. Sie können das aber mit Geld ausgleichen.Tongue out

    Jetzt heißt es also FRA vs. USA und SWE vs. JAP. USA sicher Favorit, wenn die Puste noch da ist, im zweiten Spiel würde ich die Japanerinnen favorisieren, denn wie gut die gegen D hinten standen, war exzellent! Denen ein Tor zu machen ist äußerst schwierig.

    Ach ja, BITTE RASCH RÜCKKÄUFE DURCHFÜHREN! Ich sitze auf über 17000 Stück zu je 40 ex und kann mich vorläufig kaum am Markt bewegen! Laut Regeln wird innerhalb eines Tages nach Ausscheiden einer Mannschaft rückgekauft - mittlerweile sind vorgestern Ausgeschiedene noch im Handel!

  • RE: WM 2011 - wie schauts aus

    carokann, 11.07.2011 07:54, Reply to #11
    #12

    Früher, als alles besser war, da wurde noch sofort nach dem Spiel ausgeschüttet.

  • RE: WM 2011 - wie schauts aus

    Impfen, 11.07.2011 18:43, Reply to #11
    #13

    Jetzt heißt es also FRA vs. USA und SWE vs. JAP. USA sicher Favorit, wenn die Puste noch da ist, im zweiten Spiel würde ich die Japanerinnen favorisieren, denn wie gut die gegen D hinten standen, war exzellent! Denen ein Tor zu machen ist äußerst schwierig.

    Was FRA vs. USA angeht, sollte man sicher bedenken, dass FRA in 90 Min. weitergekommen ist, die USA haben sicher die Verlängerung und die Unterzahl in den Knochen. Darüber hinaus hat FRA einen Ruhetag mehr. Und ich denke, nach Mönchengladbach werden sich auch einige französische Fans verirren und für die notwendige Kulisse sorgen. Andererseits, wer wie die USA in der Lage ist, sich gegen technisch haushoch überlegene Brasilianerinnen in Unterzahl durchzusetzen, dem (der) ist alles zuzutrauen.

    JAP ist sicher ganz hoch einzuschätzen und sicher gegen SWE Favorit. Sie haben gegen GER gezeigt, dass fehlende Körpergröße kein nachteil sein muß, besonders wenn sie den Gegnerinnen durch die Beine laufen können ;-) Das letzte Aufeinandertreffen konnte JAP mit 2:1 mit Heimvorteil für sich entscheiden. Favorit ja, aber durch sind sie sicher noch nicht.

    Und eigentlich schade, dass eine in meinen Augen wirklich begnadete Spielerin wie Marta (BRA) nicht mehr über den Schirm flimmert, andererseits werde ich ihre Mätzchen (und die ihrer Mannschaftskameradinnen) keinesfalls vermissen.

  • RE: WM 2011 - wie schauts aus

    W.I.Uljanow, 12.07.2011 00:42, Reply to #13
    #14

    Und eigentlich schade, dass eine in meinen Augen wirklich begnadete Spielerin wie Marta (BRA) nicht mehr über den Schirm flimmert, andererseits werde ich ihre Mätzchen (und die ihrer Mannschaftskameradinnen) keinesfalls vermissen.

    Diese Frau ist mir extrem unsympathisch und sie tut auch alles dafür, so zu wirken. Aber sie ist mit Abstand die beste Fußballerin, die es gegenwärtig gibt. Bei den Brasilianerinnen gibts mehrere Vollprofis, die die Profimätzchen der Männer voll drauf haben. Das wirkt halt im Ambiente dieser Wohlfühl-WM deplatzierter als es eigentlich ist.

  • RE: WM 2011 - wie schauts aus

    Impfen, 12.07.2011 19:46, Reply to #14
    #15

    Diese Frau ist mir extrem unsympathisch und sie tut auch alles dafür, so zu wirken. Aber sie ist mit Abstand die beste Fußballerin, die es gegenwärtig gibt. Bei den Brasilianerinnen gibts mehrere Vollprofis, die die Profimätzchen der Männer voll drauf haben. Das wirkt halt im Ambiente dieser Wohlfühl-WM deplatzierter als es eigentlich ist.

    Na, was sich die Spielerin da geleistet hat, die wundergenesen von der Bahre, äh Trage gehüpft ist, wär auch bei jedem anderen Wettbewerb unverschämt. Aber gelbe Karte und Ausgleichstor im letzen Augenblick find ich für übertrriebenes Zeitspiel angemessen. Ich gebe zu, ich konnte mich einer gewissen Schadenfreude nicht erwehren Wink

  • RE: WM 2011 - wie schauts aus

    W.I.Uljanow, 13.07.2011 01:34, Reply to #15
    #16

    Naja, die Gelbe schon, aber auch noch der Ausgleich... Die Brasilianerinnen sind die besseren Fußballerinnen und mir geht dieser "Spirit" der Amis sowas von am Geist! Nicht gscheit spielen, aber rennen und kämpfen und rennen und kämpfen. Und dann noch das Massel, dass einmal eine Flanke richtig kommt! Hätte Erika nicht ihre Zeitschindungsshow abgezogen, wärs schon aus gewesen!

posts 11 - 16 by 16
Log in
29,857 Participants » Who is online

Fine music for political ears

What we predict...

Wahlfieber, originally a platform from the German-speaking world, offers (user-based) forecasts on elections worldwide - using political prediction markets without applying any algorythm.

Our focus

Germany / Austria / Switzerland
All national and state elections as well as selected local, mayoral and party elections

Europe
Almost all national elections as well as selected presidential, regional and local elections and votes.

USA
All presidential, senatorial and house elections (including mid-term and most presidential primaries/caucusses) as well as important special and state elections.

UK
All national and state elections as well as important special, local and mayoral elections and votes.

Worldwide
National elections - including Australia, Canada, Israel, Japan, New Zealand, etc.


Important elections in 2021

General election in Germany
Duma election in Russia
Knesset election in Israel


How does this work?

This is how you contribute to the prediction - See the Infocenter

Found an error?
Your Feedback?

Please send error messages and feedback by email to: help@wahlfieber.com