WM 2011 - wie schauts aus

Beiträge 1 - 10 von 16
  • WM 2011 - wie schauts aus

    W.I.Uljanow, 27.06.2011 22:21
    #1

    Die Hälfte der Mannschaften haben wir nun einmal gesehen - was läßt sich bis jetzt sagen? Generell, dass sich das Niveau gegenüber früheren Jahren ziemlich angeglichen hat.Frühere Abschußkandidaten wie Nigeria oder Neuseeland können mittlerweile einigermaßen mithalten, was für das steigende Niveau des Frauenfussballs spricht.

    In der Gruppe A haben D und F die Erwartungen einigermaßen erfüllt, allerdings mit etwas schwächeren Leistungen, als erwartet. CAN brachte das, was zu erwarten war, NGA war die positive Überraschung. D und, nach der ersten Runde, eher CAN als F Aufsteiger. Für NGA wäre ein Punkt schon eine Überraschung.

    In der Gruppe B enttäuschten die Favoriten ENG und JAP, wobei den Asiaten trotzdem wenigstens ein Sieg gelang. NZL überraschte positiv, scheiterte aber an mangelnder Kondition, während das Remis der Mexikanerinnen die erste kleine Sensation dieser WM war. NZL wird wohl Letzter werden, wer von den drei anderen aufsteigt, ist ziemlich offen, mit Vorteil JAP aufgrund des Sieges.

    Mein Star der ersten beiden Tage: die mexikanische Torfrau!

  • RE: WM 2011 - wie schauts aus

    W.I.Uljanow, 29.06.2011 23:59, Antwort auf #1
    #2

    So, jetzt hamma alle 16 durch.

    In Gruppe C haben die USA den besten Auftritt aller 16 Teams hingelegt, auch gegen einen durchaus nicht chancenlosen Gegner, währen sich SWE ziemlich schwertat gegen überraschend gut auftretende Kolumbianerinnen. Ohne bessere Chancenauswertung wird für die Blaugelben nicht mehr viel zu holen sein! Die Amis werden die Gruppe gewinnen, wer mitgeht, entscheidet sich wohl zwischen SWE und PRK.

    In Gruppe D wars mühsam, zuzusehen. NOR überraschend schwach, die brasilianisch aufgepeppten Afrikanerinnen aus EQG durchaus ebenbürtig - bisher schwächstes Spiel der WM! Brasilien nur glücklicher Sieger, von der gerühmten Weltfußballerin so gut wie nichts zu sehen; die Matildas scheiterten einzig und allein an ihrer gräßlichen Abschlußschwäche. BRA wohl Gruppensieger, Zweiter ziemlich offen, nach den heutigen Spielen würde ich eher auf AUS als auf NOR tippen.

  • RE: WM 2011 - wie schauts aus

    W.I.Uljanow, 02.07.2011 01:07, Antwort auf #2
    #3

    Die Hälfte der Gruppenspiele ist nun schon absolviert und man sieht in den beiden Gruppen schon klarer.

    Gruppe A: Die Französinnen zeigten sich wie verwandelt und deklassierten die Kanadierinnen - damit sind sie auch vorläufig auf Platz 1 in der Gruppe. Die Deutschen taten sich gegen die brutal auftretenden Nigerianerinnen äußerst schwer und kamen nur zum minimalsten Sieg. F und D sind weiter, F genügt in Runde 3 gegen D ein Remis, um Erster zu bleiben. Nicht unwahrscheinlich. Abzuwarten wird sein, wer noch Dritter wird: Besseren Fußball spielen die Kanadierinnen, Physisch sind die Nigerianerinnen hoch überlegen.

    Gruppe B: JAP zerlegte die Mexikanerinnen nach allen Regeln der Kunst und hat damit den Aufstieg geschafft. Und NZL scheiterte erneut an der mangelnden Fitness, sie gingen gegen die Engländerinnen,die bisher größte Enttäuschung des Turniers ( immerhin Vizeeuropameister!) nach verdienter Führung wieder  in den letzten 30min sang- und klanglos unter.JAP reicht auch ein Remis gegen ENG für den Gruppensieg, das sollten sie schaffen. Die 10 Ex für den Dritten sollten doch die Mexikanerinnen holen, NZL hält kein ganzes Spiel durch.

  • RE: WM 2011 - wie schauts aus

    W.I.Uljanow, 03.07.2011 23:41, Antwort auf #3
    #4

    Runde 2 ist durch und auch in den Gruppen C und D sind wichtige Entscheidungen schon gefallen.

    Gruppe C: Schweden setzte sich etwas glücklich gegen Nordkorea durch und steht gemeinsam mit den USA, die das schwächste Team dieser WM, Kolumbien, sicher abfertigten, schon im Viertelfinale. Den USA reicht für den Gruppensieg ein Remis, sie werden aber trotzdem gewinnen, nehme ich an, denn die Schwedinnen vergeben zu viele Chancen. Dritter wohl Nordkorea, die zwar hinten sicher stehen, aber im Sturm einfach zu harmlos sind.

    Gruppe D: Brasilien gegen sauschwache Norwegerinnen problemlos siegreich und wohl auch Gruppensieger, Die Afrikanerinnen Letzte - es sei denn, sie gewinnen gegen Brasilien... Das einzige wirkliche Duell um den Aufstieg steigt zwischen Australien und Norwegen und nach den bisher gezeigten Leistungen ist Australien zu favorisieren. Die Matildas hatten die Afrikanerinnen zwar recht fest im Griff, aber die schwache ungarische Schiesrichterin (EQG-Verteidigerin hält den sich im Spiel befindlichen Ball im Strafraum sekundenlang in der Hand - KEIN Elfer! Sagenhaft!) versäumte es auch, die Härteeinlagen beider Seiten rechtzeitig zu unterbinden.

    Der augenblickliche Stand läßt auch schon einen Ausblick auf die Viertelfinalspiele zu. Welche Spiele sind da zu erwarten?

    F oder D vs. JAP

    D oder F vs. ENG

    USA vs. AUS

    SWE vs. BRA

    Für den weiteren Verlauf zentral, wer Sieger der Gruppe A wird!

  • RE: WM 2011 - wie schauts aus

    W.I.Uljanow, 06.07.2011 03:57, Antwort auf #4
    #5

    Die ersten 2 Gruppen sind abgeschlossen, damit stehen auch die ersten zwei Viertelfinali fest.

    Gruppe A: CDN vs. NGA war ein abitioniertes, trotzdem aber mühsames Gekicke. Beide sind zurecht raus. F vs. D war das bisher beste Spiel dieser WM, F etwa auf dem Niveau des Kanada-Spieles und D ersmals mit einer erwartbaren Leistung. Neid hätte sich halt an Löw ein Beispiel nehmen sollen und Prinz früher abservieren sollen; ohne sie und mit Grings gings weit besser. D jedenfalls verdient Gruppensieger.

    Gruppe B: MEX wurde Dritter, aber gaaanz anders, als ich es angenommen hatte. ENG legte mit einer läuferisch und taktisch reifen Leistung JAP lahm und gewann verdient. Wie im Rugby, net zum anschaun, aber erfolgreich.

    Im Viertelfinale heißt es jetzt D vs. JAP und F vs. ENG. Deutschland Favorit, das zweite Spiel ziemlich offen, mit Vorteilen für die Engländerinnen, den Französinnen wird die gesperrte Torfrau abgehen!

  • RE: WM 2011 - wie schauts aus

    W.I.Uljanow, 07.07.2011 02:03, Antwort auf #5
    #6

    Also, die Gruppenspiele hätten wir schon einmal hinter uns.

    Gruppe C: Brasilien vergibt reihenweise Chancen, gewinnt aber dennoch sicher. Marta in Einzeldeckung zu nehmen war sicher ein interessantes Feature! EQG war zwar bemüht, aber letztlich chancenlos. Und AUS hats geschafft! Dass NOR in dieser Sportart einmal was gewonnen hat, war bei diesem Turnier nicht mal zu erahnen! Verdient ausgeschieden.

    Gruppe D: PRK vs. COL war das mieseste Spiel dieser WM. Beide hatten wenig Chancen und diese wurden stümperhaft vernudelt. SWE hat sich überraschenderweise gegen die USA durchgesetzt und diesen Favoriten kräftig entzaubert!

    Das gibt jetzt schon im Viertelfinale den Schlager BRA vs. USA sowie AUS vs. SWE. Ersteres offen, zweiteres die große Chance für die Schwedinnen, um die Medaillen zu spielen.

  • RE: WM 2011 - wie schauts aus

    Impfen, 07.07.2011 07:31, Antwort auf #6
    #7

    an dieser Stelle mal herzlichen Dank für deine fundierten Analysen Smile

  • RE: WM 2011 - wie schauts aus

    W.I.Uljanow, 07.07.2011 23:57, Antwort auf #7
    #8

    Danke für die Blumen!Innocent

    Ich schau mir sowieso die Spiele an - dann kann ich gleich ein paar Wortspenden von mir geben.Cool

  • RE: WM 2011 - wie schauts aus

    W.I.Uljanow, 08.07.2011 00:43, Antwort auf #8
    #9

    Ich versuche einmal eine Bewertung der Kurse der im Bewerb verbliebenen Teams:

    GER: 190.- d.h. zumindest Finale. Wohl gerechtfertigt, aber jetzt schon so hoch gehen...?

    FRA:  67.- Viertelfinale gegen ENG ziemlich offen, für Risikofreudige.

    ENG: 77.- Offenes Viertelfinale, sehe sie aber nicht als Favoriten, also etwas überbewertet.

    JAP: 73.- Gegen GER Außenseiter, überbewertet.

    USA: 119,99 Gegen BRA jedenfalls nicht klarer Favorit. Nur Zocker zahlen diesen Preis! Können auch bei 40.- sitzen bleiben.

    SWE: 88.- Gegen AUS Favorit, Kurs ziemlich gerechtfertigt.

    BRA: 148.- Gegen USA vielleicht leichter Favorit, trotzdem scheint mir das ein bißchen hoch eingegenk der 40.-, auf denen sie bleiben könnten.

    AUS: 75.-: Gegen SWE Außenseiter, den Betrag kann man wohl verlangen, sollte ihn aber nicht zahlen.

  • RE: WM 2011 - wie schauts aus

    W.I.Uljanow, 09.07.2011 01:13, Antwort auf #9
    #10

    Wettkurse für die Viertelfinali:

    ''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''bwin:                              admiral:                         william hill:

    1 ENG vs. FRA       3,05   3,35  2,2                       2,95   3,2   2,15                 2,8   3,2   2,2

    2 GER vs. JAP       1,31   5,0    8,5                       1,3    4,2   9,0                  1,28  4,5   8,5

    3 SWE vs. AUS      1,75   3,5    4,4                       1,7    3,5   4,2                  1,73   3,2  4,33

    4 BRA vs. USA      2,25   3,25   3,05                     2,25   3,2   2,8                  2,2    3,2  2,8

    Im Semifinale gibts dann die Paarungen  1 vs. 4 und 2 vs. 3, den Kursen nach also FRA vs. BRA  und GER vs. SWE, was ein Finale GER vs. BRA nahelegt. Wird eine enge Angelegenheit, wobei eher egal ist, wer deren Gegner in den Semis sein wird.

Beiträge 1 - 10 von 16

Kauf dir einen Markt!

» Mehr erfahren

29.857 Teilnehmer » Wer ist online

Erlesenes für das politische Ohr

Kommende Wahltermine

In den nächsten Wochen und Monaten findenu.a. folgende Wahlen und Abstimmungen statt – zu allen Terminen werden (voraussichtlich) Märkte aufgesetzt:

Wahltermine 2021

(Hinweis: alle Links verweisen auf die Hauptseite von Wahlfieber - identischer Login)

1. Halbjahr

  • Deutschland:
  • Landtagswahl in Baden-Württemberg
  • Landtagswahl in Rheinland-Pfalz
  • Landtagswahl in Sachsen-Anhalt
  • Kommunalwahlen in Hessen
  • Oberbürgermeister Neumünster
  • Oberbürgermeister Dessau-Roßlau
  • -
  • Österreich / Schweiz
  • Gemeinderatswahl in St. Pölten
  • Kantonswahl in Solothurn
  • Kantonswahl in Neuenburg
  • Europa
  • Parlamentswahl in den Niederlanden
  • Parlamentswahl in Bulgarien
  • Parlamentswahl auf Zypern
  • Weltweit
  • Knessetwahl in Israel

2. Halbjahr

  • Deutschland:
  • Bundestagswahl
  • Abgeordnetenhauswahl in Berlin
  • Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern
  • Landtagswahl in Thüringen
  • -
  • Österreich / Schweiz
  • Landtagswahl in Oberösterreich
  • Kantonswahl in Freiburg
  • Europa
  • Parlamentswahl in Island
  • Parlamentswahl in Lettland
  • Parlamentswahl in Norwegen
  • Parlamentswahl in Russland
  • Parlamentswahl in Tschechien
  • -
  • Weltweit
  • Parlamentswahl in Japan

Sonstiges

  • Fußball-EM
  • 24 - Season 9: Live Another Day

In Vorbereitung für 2022

  • folgt...

Wie funktioniert das?

So tragen Sie mit Ihrem Wissen zur Prognose bei - Mehr im Infocenter

Fehler gefunden?
Feedback?

Fehlermeldungen und Feedback bitte per E-Mail an: help@wahlfieber.com