Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen 2022 - Prognosen und Ergebnisse

  • Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen 2022 - Prognosen und Ergebnisse

    Wahlfieber Team, 15.05.2022 01:31
    #1

    (ursprünglicher) Stand der Tabelle: 14. Mai 2022 - ca. 23:30 Uhr

    Ergänzungen/Veränderungen: siehe ganz unten

    ******

    Anmerkungen:

    Die Tabelle wird nach und nach ergänzt. Vor Wahlschluss u.a. durch die Endprognosen der Wahlbörsen und der Wahltipps - ACHTUNG: Durch das Hinzufügen der zuvor genannten (End-)Prognosen verändern sich auch die Durchschnittswerte - und nach der Wahl durch das Endergebnis und die Auswertungen der jewiligen Prognosen.

    *****

    Bei den Umfragen wurde jeweils auf die zuletzt vor der Wahl publizierte sogenannte "Sonntagsfrage" zurückgegriffen. (Ausnahmen: weiter unten) Analoges gilt für alle weiteren Prognosen und Einschätzungen.

    Mitunter ergeben sich in Summe nicht (exakt) 100,00 %.


    CDUSPDFDPAfDGrüneLinkeFreie W.Andere
    Ergebnis 201733,0031,2012,607,406,304,90
    0,004,60










    Prognosen 2022


















    Wahlbörsen








    Wahlfieber
    32,8628,476,62
    6,2916,982,410,006,38
    Wahlfieber intern33,0428,856,676,4116,412,450,006,18
    weitere Wahlbörsen








    PESM Prognosys32,3628,706,78
    6,4417,212,520,006,00











    CDUSPDFDPAfDGrüneLinkeFreie W.Andere
    Umfragen








    FGW (3-Tage)
    32,0029,006,007,0017,003,000,006,00
    FGW (10-Tage)
    30,0028,007,007,0018,003,000,007,00X
    Infratest Dimap - ARD
    30,0028,008,008,0016,003,000,007,00
    Infratest Dimap - WDR
    31,0030,008,007,0016,003,000,005,00
    Civey Online
    31,9028,707,106,5016,403,000,006,40
    Civey - Der Spiegel
    32,0029,007,007,0016,003,000,006,00
    Insa32,0028,008,007,0016,003,000,006,00
    Forsa32,0028,007,006,0017,003,000,007,00
    YouGov31,0028,0010,007,0015,004,000,005,00










    Sonstige Umfr.-Prognosen








    Dawum31,8028,407,407,0016,203,200,006,00
    Wahlkreisprognose33,0028,506,006,5016,503,000,006,50











    CDUSPDFDPAfDGrüneLinkeFreie W.Andere
    Expertenprognosen








    Wahlfieber Team (MMI)33,0028,506,506,5016,502,500,006,50
    Prognosys Master Vote32,5028,806,70
    6,3017,202,500,006,00
    PrognosUmfragen32,0025,008,008,0018,002,000,007,00X
    Romani seniores, Aenii33,3527,256,755,7517,902,500,006,50










    Wahltipps








    Wahlrecht.de00000
    000X
    Wahlfieber-User32,9927,866,706,1117,332,460,006,55











    CDUSPDFDPAfDGrüneLinkeFreie W.Andere
    Durchschnittswerte








    Wahlbörsen32,5328,476,976,4016,972,430,006,23
    Umfragen31,4928,597,646,9416,183,130,006,05
    Expertenprognosen32,9528,186,65
    6,1817,202,500,006,33
    Wahltipps32,9927,866,706,1117,332,460,006,55
    Sonstige Prognosen32,4028,456,706,7516,353,100,006,25










    Summe








    Gesamtdurchschnitt32,1328,447,186,6416,582,850,006,19










    ******************

    Legende:

    • MAF: mittlerer absoluter Fehler --- oft auch MAE - Mean absolute error
    • MAPF: mittlerer absoluter prozentualer Fehler - oft auch MAPE- Mean absolute percentage error
    • MQF: mittlerer quadratischer Fehler--- oft auch MSE- Mean squared error
    • R = Rang --- also: Top (T) oder Flop (F) - jeweils die ersten und die letzten drei (sofern genügend Prognosen vorhanden). Falls keine Angabe: die betreffende Prognose liegt irgendwo dazwischen.
    • WaFi: Kurzform für Wahlfieber
    • MMI - Me, Myself & (Blue) I'd - dahinter verbirgt sich die Prognose des Wahlfieber-Teams
    • X - fließt nicht in Berechnung des Durchschnits ein - zumeist reine zusätzliche Information

    Einzelnachweise:

    • wahlfieber.de
    • wahlrecht.de
    • boerse.prognosys.de
    • wikipedia.de
    • Twitter.com
    • dawum.de

    Zu den Durchschnittswerten:

    Es wurde keine Gewichtung vorgenommen. Jede einzelne Prognose - ob Wahlbörse, Umfrage etc. - wurde gleichstark berücksichtigt. Für die Gesamtprognose (Gesamtdurchschnitt) wurde ein vereinfachter Mittelwert aus den zuvor angeführten Durchschnittswerten errechnet, wobei die jeweilige Anzahl der Prognosen mit in die Berechnung eingeflossen ist. (Als Beispiel: (3 * WB + 6 * UF + 4 * EP + 2 * WT) / (3+6+4+2)) --- Für den Fall, dass kleinere Parteien nicht von allen "Instituten" im vorwege ausgewiesen worden sind: Grundsätzlich fließt die Prognose aller Parteien in die Berechnung ein, die entweder vor oder nach der Wahl im jeweiligen Parlament vertreten sind. Bei außerparlamentarischen Parteien ist mitunter maßgeblich, ob eine (deutliche) Mehrheit der "Institute" diese vor der Wahl ausgewiesen hat oder nicht. Entsprechend wird auch die Prognosegüte ermittelt.

    **** Dieser spezielle Durchschnittswert klammert u.U. Prognosen aus, die - bzgl. einzelner Parteien oder auch in Summe - mehr oder wenigee signifikant von den anderen Prognosen abweichen. --- Im vorliegenden Fall: keine (zusätzlichen). ----

    -----

    **********

    Zu den unterschiedlichen Wahlfieber-Prognosen:

    Der Schlusskurs - dient zum direkten Vergleich mit weiteren Wahlbörsen sowie Wahltippspielen, die meist ebenfalls nur einen wahlnahen Schlusskurs publizieren.

    7-Tage (Durchschnitt) - dient zum direkteren Vergleich mit den Prognosen der klassischen Umfrageinstitute, deren Zahlen mindestens einige Tage vor der Wahl publiziert worden sind. Der angegebenen Durchschnitt-Werte sind eine Zusammenfassung der Prognose von Wahlfieber in der letzten Woche vor der Wahl und giben Auskunft darüber, wie stabil und langfristig die Schlussprognose gewesen ist bzw. ob sich in den Tagen vor der Wahl u.U. Entscheidendes verändert haben könnte. Einzelheiten zu den Zahlen - sowie weitere Auswertungen für die Parteien - können durch Klick auf die angegebenen Wahlfieber-Links eingesehen werden, dort auf der Marktseite unter "Details".

    Intern - bezieht sich auf den sogenannten internen Markt auf Wahlfieber, Dabei handelt es sich um einen halb-offenen Markt, auf den nur ausgewählte User zugreifen können. Nicht zu jeder Wahl wird ein solcher Markt angeboten.

    Wahlfieber-User - unmittelbar vor einer Wahl werden die User auf Wahlfieber gebeten, ihren persönlichen, individuellen Tipp zum Ausgang einer Wahl abzugeben. Die Summe der Tipps wird hier als Mittelwert wiedergegeben, u.a. um einen Vergleich zum "Wahltipp" auf Wahlrecht.de zu ermöglichen. (Zur Erläuterung: Auf Wahlfieber werden in der Regel durchschnittlich etwa 10 bis 20 Tipps abgeben, auf Wahlrecht.de hingegen ist die Summe der eingelangten Tipps meist (annähernd) vierstellig, also im Durchschnitt 1.000 und mehr)

    Wahlfieber-Mittelwert - Falls ein interner Markt vorhanden ist, wird an dieser Stelle der Mittelwert beider Märkte ausgewiesen. (bezogen auf den jeweiligen Schlusskurs und den 7-Tages-Durchschnit)

    Beste Einzelprognose - Ebenfalls (namentlich) aufgeführt wird die genaueste Prognose eines Wahlfieber-Users.

    *******

    Sonstige Anmerkungen:

    ********

    Ergänzungen in der Tabelle:

    Folgende Passagen der Tabelle werden im Laufe des Wahltages verändert/ergänzt oder ggf. eingefügt:

    - Wahlbörsen

    - Wahltipps: Wahlrecht / Wahlfieber

  • Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen 2022 - (vorläufiges) Ergebnis

    Wahlfieber Team, 19.05.2022 04:10, Antwort auf #1
    #2

    (Vorläufige) Auswertung - das offizielle amtliche Endergebnis liegt noch nicht vor.


    CDUSPDFDPAfDGrüneLinkeAndere
    SumMAFMAPFMQFR
    Ergebnis 201733,0031,2012,607,406,304,904,60



















    Prognosen 2022


























    Wahlbörsen












    Wahlfieber - Schlusskurs32,4028,207,006,2017,402,406,40
    2,171,1710,682,293
    WaFi intern - Schlussk.32,7028,606,906,7016,502,406,20
    2,311,3412,082,647
    weitere Wahlbörsen












    PESM Prognosys32,5028,607,006,3017,002,506,10
    2,251,2511,422,535














    detaill. Wahlfieber-Werte












    Mittel - Schlusskurs32,5528,406,956,4516,952,406,30X2,241,2511,382,41X















    CDUSPDFDPAfDGrüneLinkeAndere
    NoteMAFMAPFMQFR
    Umfragen












    FGW Politbarometer (3-Tage)
    32,0029,006,007,0017,003,006,00
    2,571,4314,963,439
    FGW Politbarometer (10-Tage)
    30,0028,007,007,0018,003,007,00
    2,951,6818,755,70X
    Infratest Dimap - ARD
    30,0028,008,008,0016,003,007,00
    3,422,2525,387,4317
    Infratest Dimap - WDR
    31,0030,008,007,0016,003,005,00
    3,312,2823,906,7516
    Civey Online
    31,9028,707,106,5016,403,006,40
    2,731,6017,153,6411
    Civey - Der Spiegel
    32,0029,007,007,0016,003,006,00
    2,831,7118,184,0913
    Insa32,0028,008,007,0016,003,006,00
    2,931,7120,084,0314
    Forsa32,0028,007,006,0017,003,007,00
    2,611,4016,112,9010
    YouGov31,0028,0010,007,0015,004,005,00
    3,932,5735,468,3818














    Sonstige Umfr.-Prognosen












    Dawum31,8028,407,407,0016,203,206,00
    2,941,7120,154,0515
    Wahlkreisprognose33,0028,506,006,5016,503,006,50
    2,421,2514,072,258















    CDUSPDFDPAfDGrüneLinkeAndere
    NoteMAFMAPFMQFR
    Expertenprognosen












    Wahlfieber Team (MMI)33,0028,506,506,5016,502,506,50
    2,261,2511,812,216
    Prognosys Master Vote32,5028,806,706,3017,202,506,00
    2,211,2310,882,504
    PrognosUmfragen32,0025,008,008,0018,002,007,00
    2,741,6016,914,0712
    Romani seniores, Aenii33,3527,256,755,7517,902,506,50
    1,860,758,541,041














    Wahltipps












    Wahlrecht.de0,000,000,000,000,000,000,00




    X
    Wahlfieber-User32,9127,936,766,1117,352,456,49
    2,071,0410,131,672
    Beste Einzelprognose












    sorros34,0027,005,506,0018,502,506,50
    1,700,597,540,56















    CDUSPDFDPAfDGrüneLinkeAndere
    NoteMAFMAPFMQFR
    Durchschnittswerte












    Wahlbörsen32,5328,476,976,4016,972,436,23
    2,251,2511,392,48
    Umfragen31,4928,597,646,9416,183,136,05
    3,071,8721,405,08
    Expertenprognosen32,7127,396,996,6417,402,386,50
    2,291,2112,032,45
    Wahltipps32,9127,936,766,1117,352,456,49
    2,071,0410,131,67
    Sonstige Prognosen32,4028,456,706,7516,353,106,25
    2,691,4817,113,15














    Summe












    Gesamtdurchschnitt32,1128,257,236,7116,662,806,23
    2,691,5316,553,66




























    Ergebnis 202235,7126,665,865,4418,182,055,40






    CDUSPDFDPAfDGrüneLinkeAndere
    SumMAFMAPFMQFR














    Anmerkungen:

    Bzgl. der Prognosegüte ist eine klare Aufteilung in Wahlbörsen und Expertenprogonsen einerseits sowie den Umfrageinstituten andererseits erkennbar.

    1. Es sind insgesamt 18 Prognosen veröffentlicht worden. Darunter: 3 Wahlbörsen, 4 Expertenprognosen, 1 Wahltipp sowie 8 (klassische) Umfragen und 2 Prognosen auf Basis der klassischen Umfragen.

    2. Sieben Prognosen heben sich mehr oder weniger deutlich und positiv hervor. Darunter befinden sich alle Wahlbörsen, der Wahltipp und drei der vier Expertenprognosen. In dieser Spitzengruppe rangieren die vier Prognosen aus dem direkten Umfeld von Wahlfieber und die zwei Prognosen von PESM.

    3. Ausnahmlos alle (klassischen) Umfragen schneiden schlechter ab - auch die Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen.

    4. Ein wenig aus dem Rahmen fällt die Prognose von PrognosUmfragen, da diese bereits am 29.03. publiziert worden ist.

    5. Zwischen den ersten zwei Gruppen und der dritten liegen zum Teil Welten bzgl. der Prognosegüte. Insbesondere Infratest Dimap und YouGov fallen erneut negativ auf. Auch Insa schneidet alles andere als glänzend ab.

    6. Die - mit Abstand - beste Prognose hat ein langjähriger und politisch aktiver Wahlfieber-User abgeliefert  Er ist in der obigen Tabelle namentlich aufgelistet.

    Schlussbemerkungen:

    Verglichen mit der Wahl 2017 haben alle Anbieter (deutlich) schlechter abgeschnitten.

    Die Wahl in Nordrhein-Westfalen markiert vermutlich prognostisch eine Wende. Sie ist offenbar die letzte Landtagswahl, die aktiv von PESM begleitet worden ist. Zwei weitere Anbieter sind mittlerweile (zumindest temporär) inaktiv: Wahlrecht.de und PrognosUmfragen.

    Zudem fällt auf, dass die Anzahl der klassischen Umfragen bei Landtagswahlen kontinuierlich abnimmt.

Beiträge 1 - 2 von 2

Kauf dir einen Markt!

» Mehr erfahren

30.455 Teilnehmer » Wer ist online

Erlesenes für das politische Ohr

Kommende Wahlen

In den nächsten Wochen und Monaten finden u.a. folgende Wahlen und Abstimmungen statt – zu allen Terminen werden (voraussichtlich) Märkte aufgesetzt:

Wahltermine 2022

(Hinweis: Links verweisen stets auf Wahlfieber.de - identischer Login)

1. Halbjahr

  • Deutschland
  • Landtagswahl im Saarland
  • Landtagswahl in Schleswig-Holstein
  • Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen
  • Oberbürgermeister Magdeburg
  • Oberbürgermeister Dresden
  • -
  • Österreich / Schweiz
  • Gemeinderatswahl in Waidhofen an der Ypps
  • Gemeinderatswahlen in Tirol
  • Kantonswahl in Bern
  • Europa
  • Präsidentschaftswahl Frankreich
  • Parlamentswahl in Ungarn
  • Parlamentswahl in Frankreich
  • Parlamentswahl  in Slowenien
  • Northern Ireland Assembly Election
  • Weltweit
  • Australian federal election

2. Halbjahr

  • Deutschland
  • Landtagswahl Niedersachsen
  • Oberbürgermeister Tübingen
  • weitere OB-Wahlen (z.B. Heidelberg)
  • -
  • Österreich / Schweiz
  • Landtagswahl in Tirol
  • Gemeinderatswahl Krems
  • Gemeinderatswahlen Burgenland
  • Präsidentschaftswahl Österreich
  • Kantonswahl in Zug
  • Europa
  • Parlamentswahl in Schweden
  • Parlamentswahl in Lettland

  • Weltweit
  • Midterm elections in USA
  • Präsidentschaftswahl Brasilien

Sonstiges

  • Fußball-WM

In Vorbereitung für 2023

    1. Halbjahr
    • Landtagswahlen in Kärnten, Niederösterreich, Salzburg
    • Bürgerschaftswahl Bremen
    • Kantonswahlen in BL, ZH, LU, TI
    • Parlamentswahlen in Dänemark, Finnland, Griechenland, Italien, Türkei
      2. Halbjahr
      • Nationalratswahl Schweiz
      • Parlamentswahlen in Luxemburg, Polen, Spanien
      • Landtagswahlen Bayern, Hessen
      • GOP Presidential nominee 2024
      • Schottland - Unabhängigkeisreferendum
      • weiteres folgt...

      Wie funktioniert das?

      So tragen Sie mit Ihrem Wissen zur Prognose bei - Mehr im Infocenter

      Fehler gefunden?
      Feedback?

      Fehlermeldungen und Feedback bitte per E-Mail an: help@wahlfieber.com