Eure Prognosen, bitte! - Für die Bundestagswahl 2021

Beiträge 1 - 10 von 17
  • Eure Prognosen, bitte! - Für die Bundestagswahl 2021

    Wahlfieber Team, 20.09.2021 02:29
    #1

    Bei den Bundestagswahlen 2013 und 2017 gehörten die indididuellen Prognosen der Wahlfieber User zu den besten abgegebenen Prognosen.

    2017 lieferten etwa zwei Dutzend User sogar die beste Prognose ab (auch wenn diese auch tehnischen Gründen nicht in die Gesamtauswertung eingeflossen ist). Das darf 2021 gerne erneut der Fall sein.

    ******

    Sofern gewünscht, kann die Prognose auch nicht öffentlich abgegeben werden. In dem Fall bitte die eigene Einschätzung des Wahlausgangs als "private message" an unseren Account schicken.

  • Hinweise zum Einstellen einer eigenen Prognose

    Wahlfieber Team, 20.09.2021 02:30, Antwort auf #1
    #2

    Hinweise zum Abgeben der eigenen, persönlichen "Prognosen":

    **********************************

    ACHTUNG!

    Bitte die eigene/n Prognose/n möglichst anhand der nachfolgenden Tabellen abgeben.

    Ob das wohl klappt? Wir sind gespannt.

    *********

    Vorgehensweise - zum Erstellen der eigenen Prognose:

    1. die nachfolgende Tabelle komplett markieren - notfalls das gesamte Post und den überflüsssigen Text anschließend löschen

    2. das Markierte kopieren --- rechte Maustaste -  und so weiter und so folgt...

    3. an geeigneter Stelle an einem Post in diesem Thread auf "Antworten" klicken

    4. im neuen Fenster das zuvor Markierte und Kopierte einfügen

    5. die einzelnen Zellen in der Tabelle mit der eigenen Prognose füllen --- dabei die Pflichtangaben für die eigene Prognose beachten (also v.a. für die Parlamentsparteien) ----  freiwllig können Erwartungen für die kleinen Parteien abgegeben werden --- falls angesagt, Kommentare hinterlassen - entweder, falls kurz, in der Spalte "Anmerkungen" oder, falls länger, unterhalb der Tabelle.

    6. auf "Posting erstellen" klicken und damit abschicken.

    *********************

    Falls (Schreib-)Probleme auftreten sollten - zb unter der eigenen Tabelle kann kein Text eingegeben werden oder an anderer Stelle.

    Wie folgt vorgehen:

    1. in der Navigationsleiste oberhalb des Eingabefensters - ganz rechts - auf "html" klicken ... es öffnet sich ein neues Fenster

    2. dort an der richtigen und geeigneten Stelle folgendes - mit allen Sonderzeichen - einfügen:

    <p> Hier Text einfügen </p>

    Achtung: Alles innerhalb von <table> ..... </table> ist - für den Laien - absolut tabu. Die Tabelle könnte/dürfte zerstört werden. Dort also nur etwas einfügen, wenn man sich mit html auskennt.

    3. auf "Aktualisieren" klicken - das html-Fenster schließt sich

    4. eigenen Text an entsprechender Stelle eingeben.

    *******************

    Wer beabsichtigt, mehr als eine Erwartung abzugeben - quasi eine fortlaufende Erwartung -. nimmt bitte die Tabelle, die mehrere Spalten vorgibt.

    *******************

    *******************

    Bitte ausnahmslos exakte Werte angeben - z.B. 10,0 % oder 10,15 % - Spannbreiten ggf. unter "Anmerkungen" - längere Anmerkungen unterhalb der Tabelle - einfügen.

    Zu beachten:  Die Summe der Erwartungen sollte (zumindest annähernd) 100 % ergeben - geringe Abweichungen von exakt 100 sind zumeist unerheblich. "Gering" bedeutet hierbei: im (unteren) einstelligen Promillebereich. (In konkreten Zahlen: zwischen minimum 99,5 und maximum 100,5%)

    *******

  • RE: Hinweise zum Einstellen einer eigenen Prognose

    Wahlfieber Team, 20.09.2021 02:36, Antwort auf #2
    #3

    ************************

    Prognose von ... Username ... für die Bundestagswahl am 26.09.2021

    *******

    Partei
    Erwartung

    Anmerkungen





    Pflicht:



    CDU/CSU

    %

    SPD


    %

    AfD


    %

    FDP


    %

    Linke


    %

    Grüne


    %

    Freie W.


    %

    Andere

    %






    freiwillig:



    Wählende

    %

    Ungültige

    %






    Kl. Parteien




    Tierschutzpartei


    %

    dieBasis


    %

    Volt


    %

    Die Partei


    %

    Piraten


    %

    ödp


    %

    Sonstige

    %






    **********

    (Sonstige persönliche) Anmerkungen:

    ...

    *************************************

  • Vorläufige Prognose von ... Wahlfieber Team (MMI) ... für die Bundestagswahl am 26.09.2021

    Wahlfieber Team, 20.09.2021 02:44, Antwort auf #3
    #4

    Vorläufige Prognose von ... Wahlfieber Team (MMI) ... für die Bundestagswahl am 26.09.2021

    *******

    Partei
    Erwartung

    Anmerkungen





    Pflicht:



    CDU/CSU
    24,0
    %

    SPD

    24,0%

    AfD

    11,5%

    FDP

    11,0%

    Linke

    6,5%

    Grüne

    14,0%

    Freie W.

    3,0%

    Andere
    6,0%






    freiwillig:



    Wählende

    %

    Ungültige

    %






    Kl. Parteien




    Tierschutzpartei

    1,2%

    dieBasis

    1,2%

    Volt

    0,8%

    Die Partei

    1,0%

    Piraten

    0,3%

    ödp

    0,3
    %

    Sonstige
    1,2%






    **********

    (Sonstige persönliche) Anmerkungen:

    Stand der Prognose: 18.09.2021

    Unsere endgültige Prognsoe veröffentlich wir spätestens zum 25.09.2021

    *************************************

  • RE: Vorläufige Prognose von ... Wahlfieber Team (MMI) ... für die Bundestagswahl am 26.09.2021

    drui (MdPB), 20.09.2021 16:50, Antwort auf #4
    #5

    Prognose drui

    Partei
    Erwartung

    Anmerkungen





    Pflicht:



    CDU/CSU
    23,8
    %
    CSU deutlich über 5%
    SPD

    26,2%

    AfD

    10,5%

    FDP

    9,5%

    Linke

    6,5%

    Grüne

    16,5%

    Freie W.

    2,8%

    Andere
    4,2%






    freiwillig:



    Wählende

    %

    Ungültige

    %






    Kl. Parteien




    Tierschutzpartei

    1,1%

    dieBasis

    0,6%

    Volt

    0,7%

    Die Partei

    0,7%

    Piraten

    0,15%

    ödp

    0,15
    %

    Sonstige
    0,8%






    **********

    (Sonstige persönliche) Anmerkungen:

    Trend FDP-Wähler zur Union zurück, hohe Wahlbeteiligung.

    Stand der Prognose: 20.09.2021

  • meine Prognose

    GrouchoMarx, 22.09.2021 14:29, Antwort auf #5
    #6

    Prognose von GrouchoMarx

    Partei
    Erwartung

    Anmerkungen





    Pflicht:



    CDU/CSU
    23,0
    %

    SPD

    26,0%

    AfD

    10,0%

    FDP

    10,5%

    Linke

    6,0%

    Grüne

    15,0%

    Freie W.

    2,5%

    Andere
    7,0%






  • ein weiterer Hinweis für die Prognosen

    gruener (Luddit), 22.09.2021 14:44, Antwort auf #6
    #7

    Bitte benutzt unbedingt die Tabelle in der vorgegebenen Form und Reihenfolge!

    In der Spalte "Erwartung" NUR Ziffern und ggf. ein Komma.

    Das erleichtert die Auswertung erheblich.

    Danke!

  • RE: meine Prognose

    Dominique Kupfer, 23.09.2021 02:55, Antwort auf #6
    #8

    Prognose von Dominique Kupfer

    Partei
    Erwartung

    Anmerkungen





    Pflicht:



    CDU/CSU
    24,0
    %

    SPD

    25,0%

    AfD

    10,5%

    FDP

    10,5%

    Linke

    6,5%

    Grüne

    14,5%

    Freie W.

    3,0
    %

    Andere
    6,0%






  • RE: meine Prognose

    last-exit, 24.09.2021 00:02, Antwort auf #8
    #9

    Prognose von last-exit

    Partei
    Erwartung

    Anmerkungen





    Pflicht:



    CDU/CSU
    25,0
    %

    SPD

    24,0%

    AfD

    10,0%

    FDP

    10,0%

    Linke

    7,0
    %

    Grüne

    14,0%

    Freie W.

    3,0
    %

    Andere
    7,0%

  • RE: meine Prognose

    SeppH (!), 24.09.2021 00:11, Antwort auf #9
    #10

    Prognose von SeppH

    Partei
    Erwartung

    Anmerkungen





    Pflicht:



    CDU/CSU
    23,0
    %

    SPD

    25,0%

    AfD

    10,0%

    FDP

    10,5%

    Linke

    6,5
    %

    Grüne

    16,0%

    Freie W.

    3,0
    %

    Andere
    6,0%

Beiträge 1 - 10 von 17

Kauf dir einen Markt!

» Mehr erfahren

30.455 Teilnehmer » Wer ist online

Erlesenes für das politische Ohr

Kommende Wahlen

In den nächsten Wochen und Monaten finden u.a. folgende Wahlen und Abstimmungen statt – zu allen Terminen werden (voraussichtlich) Märkte aufgesetzt:

Wahltermine 2022

(Hinweis: Links verweisen stets auf Wahlfieber.de - identischer Login)

1. Halbjahr

  • Deutschland
  • Landtagswahl im Saarland
  • Landtagswahl in Schleswig-Holstein
  • Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen
  • Oberbürgermeister Magdeburg
  • Oberbürgermeister Dresden
  • -
  • Österreich / Schweiz
  • Gemeinderatswahl in Waidhofen an der Ypps
  • Gemeinderatswahlen in Tirol
  • Kantonswahl in Bern
  • Europa
  • Präsidentschaftswahl Frankreich
  • Parlamentswahl in Ungarn
  • Parlamentswahl in Frankreich
  • Parlamentswahl  in Slowenien
  • Northern Ireland Assembly Election
  • Weltweit
  • Australian federal election

2. Halbjahr

  • Deutschland
  • Landtagswahl Niedersachsen
  • Oberbürgermeister Tübingen
  • weitere OB-Wahlen (z.B. Heidelberg)
  • -
  • Österreich / Schweiz
  • Landtagswahl in Tirol
  • Gemeinderatswahl Krems
  • Gemeinderatswahlen Burgenland
  • Präsidentschaftswahl Österreich
  • Kantonswahl in Zug
  • Europa
  • Parlamentswahl in Schweden
  • Parlamentswahl in Lettland

  • Weltweit
  • Midterm elections in USA
  • Präsidentschaftswahl Brasilien

Sonstiges

  • Fußball-WM

In Vorbereitung für 2023

    1. Halbjahr
    • Landtagswahlen in Kärnten, Niederösterreich, Salzburg
    • Bürgerschaftswahl Bremen
    • Kantonswahlen in BL, ZH, LU, TI
    • Parlamentswahlen in Dänemark, Finnland, Griechenland, Italien, Türkei
      2. Halbjahr
      • Nationalratswahl Schweiz
      • Parlamentswahlen in Luxemburg, Polen, Spanien
      • Landtagswahlen Bayern, Hessen
      • GOP Presidential nominee 2024
      • Schottland - Unabhängigkeisreferendum
      • weiteres folgt...

      Wie funktioniert das?

      So tragen Sie mit Ihrem Wissen zur Prognose bei - Mehr im Infocenter

      Fehler gefunden?
      Feedback?

      Fehlermeldungen und Feedback bitte per E-Mail an: help@wahlfieber.com